Tel.: 09572 / 3618 Fax: 09572 / 603 058
Hypnose
Indikationen Gewichtsreduktion Rauchentwöhnung Ängste und Phobien Lern- und Konzentrationsstörungen Schlafstörungen psychosomatische Beschwerden Burn out Schmerztherapie Motivation und Selbstbewusstseinsstärkung Stressbewältigung
Langheimer Str. 91 · 96264 Altenkunstadt
Hypnose   wird   schon   seit   alters   her   auch   zu   Heilzwecken   eingesetzt.   Sie   ist   die   älteste   und   natürlichste   und   am   besten   belegte ganzheitliche   Heilweise   überhaupt.   Aufgrund   der   Wissenschaftlichkeit   der   Hypnose   und   ihrer   nachgewiesenen   Wirksamkeit wurde   die   medizinische   Hypnose   von   den   medizinischen   Fachgesellschaften   als   Heilmethode   anerkannt.   Sie   wird   in   nahezu allen Bereichen der Medizin erfolgreich angewendet.
Hypnose   hilft   Selbstheilungsprozesse   auszulösen   und   kann   sowohl   physische   als   auch   psychische   Beschwerden   lindern.   sie   ist ein   besonderer   Bewusstseinszustand,   in   dem   das   Gehirn   in   der   Lage   ist,   ganzheitlicher   zu   arbeiten   als   in   seiner   alltäglichen Arbeitsweise   im   Wachzustand.   In   der   Hypnose   kann   das   Gehirn   Veränderungen   in   seiner   Programmierung   besonders   schnell und    effizient    vollziehen.    Bei    der    Hypnose    wird    eine    Person    nicht    in    einen    tiefen    Schlaf,    sondern    in    einen    veränderten Bewusstseinszustand   versetzt.   Während   der   Hypnose   verändert   sich   das   Kontrollsystem   des   Körpers:   Verstand,   Logik   und Vernunft   werden   eingeschränkt,   während   die   Emotionalität   verstärkt   wahrgenommen   wird.   Zudem   werden   Konzentration   und Erinnerung    gesteigert,    so    dass    der    Hypnotisierte    Dinge    oder    Situationen    wahrnimmt,    die    normalerweise    vergessen    oder übersehen    werden.    Während    der   Therapie    kann    die    hypnotisierte    Person    die    Fremdsuggestion    (von    lat.    suggere:    etwas einflüstern)    des    Hypnotiseurs    in    Autosuggestion    umsetzen.    Der    Zustand    der    Hypnose    kann    bewusst    oder    unbewusst wahrgenommen werden. Natürlich   muss   eine   gewisse   Grundbereitschaft   bestehen,   die   Hypnose   durchführen   zu   wollen,   da   niemandem   gegen   seinen Willen etwas suggeriert werden kann. Aussagen   wie   "Sie   sind   nicht   hypnotisierbar"   sind   falsch.   Generell   ist   jeder   Mensch   hypnotisierbar,   wenn   er   sich   nicht   dagegen wehrt.   Lediglich   die   erreichbare   Tiefe   der   Hypnose   variiert   von   Mensch   zu   Mensch   und   ist   abhängig   von   der   Arbeitsweise   des Hypnotiseurs.